Viola Kömp

Bild1

Über mich

1953 geboren, bin ich heute verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen.
Nach abgeschlossenen Berufsausbildungen zur Einzelhandelskauffrau bzw. zur Arzthelferin, habe ich nach einer Familienpause mit anderen das Frauenschutzhaus in Walsrode gegründet, in dem ich dann 10 Jahre gearbeitet habe.

Nach meiner Ausbildung bei Perspectiva habe ich am 13. Dezember 2000 vor dem Landesgesundheitsamt in Hannover die Prüfung zur Heilpraktikerin abgelegt.

Seit Mai 2001 arbeite ich in eigener Praxis im Haus der Entdeckungen.

Nach Weiterbildungen in verschiedenen Naturheilverfahren wie Ohrakupunktur, Schüßlersalze usw. führte mich meine Suche zum LaHN nach Bremen. Hier erlernte ich die Hypnosetherapie und mache dort auch regelmäßig Fortbildungen.

Ich bin Mitglied im Verband für Hypnosetherapie.

Seit 2008 gebe ich zusammen mit Karin Knust Seminare im Benediktiner Kloster in Damme.

Schwerpunkte meiner Arbeit

Bild2

Sie sind neugierig auf meine Arbeit geworden?
Sie wollen neue Wege gehen, um etwas Neues zu erreichen?
Es gibt sicher viele Wege, finden Sie den richtigen für sich heraus und vereinbaren Sie einen Termin mit mir.

Tel. 05161-6030334

Meine Sprechzeiten sind Dienstag und Donnerstag jeweils von 9 – 10 Uhr

e-mail:

Wasserspiel im Kloster Damme